Ausschreibung

Preis für Maturitätsarbeiten «Demokratie und Gesellschaft»

Nationaler Wettbewerb für Maturitätsarbeiten zur Schweizer Geschichte, Politik und Staatskunde

Patronat a. Bundesrat Samuel Schmid

20. Ausschreibung

Preisverleihung: 20. Juni 2020.
Preissumme: Büchergutscheine im Wert von über Fr. 5'000.-, Hauptpreise von Fr. 1000.- bis Fr. 3000.-.

Wettbewerbsbedingungen

1. Schicken Sie mit Ihrer Arbeit (als Print-Version mit Abstract sowie als PDF-Datei) ein:

  1. Ein Schreiben, das Ihre Teilnahme am Wettbewerb bestätigt mit Ihrer vollständigen Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  2. Die Schriftliche Beurteilung (Bewertung) und eventuell eine persönliche Empfehlung Ihrer Lehrkraft; E-Mail-Adresse der Lehrperson sowie Adresse der Schule

2. Einsendetermin (Datum des Poststempels)

25. Februar 2020.

3. Anschrift

Stiftung für Demokratie
Preis für Maturitätsarbeiten «Demokratie und Gesellschaft»
Mme Elisabeth Salvi
Bd d’Arcangier 41
1800 Vevey
für das PDF: e-Mail

4. Bekanntgabe der Resultate und Preisverleihung

Anfang Juni 2020 auf der Webseite der Stiftung.
Hauptpreisträger/Hauptpreisträgerinnen werden persönlich benachrichtigt.
Die Preisverleihung findet am Samstag, 20. Juni 2020 im Kantonsratssaal in Solothurn statt.
Einzelheiten dazu ab Mai 2020 auf unserer Webseite.

5. Weitere Informationen

Allfällige Rückfragen zum Wettbewerb bitte schriftlich.